Gerade Zähne für Jung und Alt - Zahnkorrektur mit Schienen, Brackets oder loser Zahnspange

Veneers für Zahnästhetik von Dr. Hommens in Fulda
Veneers - Quelle: Prodente
Nach erfolgreicher Invisalign-Behandlung oder kieferorthopädischer Therapie mit Brackets kann man die Zähne mit Bleaching (sog. "Zahnaufhellung") weißer erscheinen lassen. Dabei werden mit einer speziellen Schienentechnik ("Home Bleaching") oder direkt in der Praxis ("in office bleaching") die Zähne schonend und fachkundig aufgehellt. Die Kosten sind vom Patienten zu tragen und bewegen sich ungefähr zwischen 400 und 500 Euro.

Eventuell kann man auch mit hauchdünnen Keramikschalen, den Veneers, das Behandlungsergebnis weiter verfeinern. 

Verfärbte und dunkle Zähne oder Zähne mit großflächigen Füllungen können so äußerst zahnsubstanzschonend wiederhergestellt werden, da im Vergleich zu einer Krone der Zahn viel weniger präpariert (beschliffen) wird.

Inzwischen können Veneers auch in der noninvasiven "Non-Prep"-Technik hergestellt werden. Dazu muss der Zahn meist gar nicht oder nur sehr wenig abgeschliffen werden. Dieses Verfahren ist besonders zahnschonend und verursacht dem Patienten keinerlei Schmerzen. Mit diesen Hochästhetischen "Kontaktlinsen - Veneers" können optimal kleinere Zahnfehlstellungen korrigiert werden.    


Sind Sie interessiert? 

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin unter 0661 - 7 32 14, um mehr über Invisalign, Bleaching und Veneers zu erfahren!


Weitere Informationen zum Thema Venners und Ästhetik erhalten Sie auch auf unserer Praxiswebsite unter:

www.drhommens.de

Praxis für Zahnheilkunde

Dres. Hommens
Bahnhofstr. 7
36037 Fulda

zahn1@drhommens.de
Tel.: 0661-73214