Die klare und herausnehmbare Alternative zur herkömmlichen Zahnspange.

Invisalign®-Schienen sind nahezu unsichtbar, herausnehmbar und komfortabel. SIe können in vielen Fällen die herkömmlichen festsitzenden Zahnspangen ersetzen. Pro Tag werden die Schienen circa 22 Stunden getragen und nur zum Essen und zur Reinigung der Zähne herausgenommen. Da auf Metalldrähte verzichtet wird, können Sie wie gewohnt Ihre Zähne mit Zahnbürste und Zahnseide reinigen. Ein entscheidender Vorteil: Zähne und Mundhöhle werden geschont und Sie haben kein Metall im Mund.

Verschiedene Zahnfehlstellungen wie verdrehte und schiefe Zähne, sowie Lücken und Engstände zwischen den Zähnen können mit Hilfe der Invisalign®-Behandlungschonend und individuell korrigiert werden. 
Zur Therapie verwendet man sogenannte Aligner - dünne, durchsichtige Schienen, die der Patient selbst nach Belieben einsetzen und herausnehmen kann. Die Lebensqualität wird durch die durchsichtigen Behandlungsschienen in keiner Weise eingeschränkt, da die Behandlungsgeräte in wichtigen Situationen - wie Reden vor vielen Personen in der Öffentlichkeit oder ein Date - schnell entfernt werden können.
Nur zum Essen und zur Zahnreinigung wird die Invisalign®-Schiene herausgenommen, in der übrigen Zeit, auch beim Lachen und Sprechen, bleibt der Aligner fast unsichtbar im Mund. Die Zähne werden durch die Aligner-Schienen in vielen kleinen Schritten von nur wenigen Millimeterbruchteilen bewegt und deshalb ist diese Behandlungsform sehr schonend. 

Behandlungsdauer und Kosten entsprechen in etwa denen herkömmlicher festsitzender Zahnspangen. So entstehen zum Beispiel bei einer Behandlung, die circa zwei Jahre dauert, durchschnittliche Kosten in Höhe von ungefähr 4500 bis 6500 Euro je nach Behandlungsaufwand. 
Für jeden Patienten muss je nach anatomischen Voraussetzungen ein individueller Heil- und Kostenplan erstellt werden. Diese Preisangaben dienen der Kostenorientierung und sind ohne Gewähr. 


Millionen zufriedener Patienten haben bereits Ihre Zahnstellung mit dieser angenehmen und individuellen kieferorthopädischen Methode aus den USA korrigiert. In unserer Praxis in Fulda wird dieses innovative Verfahren der Zahnkorrektur seit 2004 unter Kontrolle einer Kieferorthopädin (Fachzahnärztin für Kieferorthopädie) durchgeführt.

Machen Sie also heute noch den ersten Schritt und erfahren Sie selbst, wie Sie mit Invisalign
® das schöne Lächeln erhalten könnten, das Sie immer wollten.

 

Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Beratungstermin unter der 

Telefonnumnmer 0661 - 7 32 14.

 



Weitere Informationen und einen Informationsfilm sehen Sie auf unserer Praxiswebsite.

Praxis für Zahnheilkunde

Dres. Hommens
Bahnhofstr. 7
36037 Fulda

zahn1@drhommens.de
Tel.: 0661-73214